Es ist "Nickel" Zeit...





Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Sep 22 2018, 15:54
StartseitePortalHarzfuchs GästebuchFAQRegelnSuchenAnmeldenLogin
   Die acht neuesten Themen   
» Wiesenblütenfest 2017
» Winterfest 2017
» Andreasberger Hexen und Teufel beim Schoduvel 2017
» St. Andreasbergs engagiertester Bürger feiert das 50. Ortsjubiläum
» !!! Wortspiel !!!
» Trödeltour 2016
» Ausstellung Natur - Mensch 2016
» Schützenfestumzug 2016
Di Jun 27 2017, 20:28
Do März 30 2017, 02:56
Mo März 06 2017, 10:30
Fr Jan 13 2017, 14:01
Do Dez 01 2016, 23:12
Do Nov 10 2016, 12:39
Do Nov 10 2016, 00:05
Di Aug 16 2016, 12:42
von idefix
von kuckuck
von Ch.undWolfgang
von kassandro
von Zkraut
von kassandro
von kuckuck
von Minnesota

Teilen | Neue Beiträge seit ihrem letzten Besuch
 

 Es ist "Nickel" Zeit...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast

Gast

avatar



BeitragThema: Es ist "Nickel" Zeit...   Di Nov 26 2013, 12:38

Glück auf...
Ein wenig möchte ich Euch den Mund wässrig machen... Erstaunt 
Es gibt wieder wie jedes Jahr um diese Zeit Nickel bei Scheunemann 
und Kunze 


Vielleicht weiß ja jemand eine Geschichte zu diesem Gebäck das es in 
dieser Form nur noch im Sankt zu kaufen gibt.  
 
Vielleicht backt es jemand noch selber und hat ein Rezept 
das er der Allgemeinheit zur Verfügung  stellen möchte ???
Gruß
Markus 
Nach oben Nach unten
Ch.undWolfgang

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 4101
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Es ist "Nickel" Zeit...   Di Nov 26 2013, 13:20

Hallo Markus,
ich stelle nochmal deinen und unseren Beitrag vom Nickelstag ein, beide sind von Hedwig Schlamelcher.
Es gibt sicher einige die es noch nicht gelesen, oder es vergessen haben.Smile 





Nickelstohk in Annerschbarrich 1910

von Hed
wig Schlamelcher, St. Andreasberg

Denk ich zurieck an meiner Kinnerzeit, wenns Ahnfang Dezember all hatte geschneit,
es Kalenderbloht zeigte dn Nickelstohk ahn, war dos for uns Kinner schien, ich kann es eich garnet sahn.
Su wie in alle Backheiser hier in Annerschbarrich,wurn ah bä uns darhämm, in der Nacht
von 5. offn 6. Dezember Nickels gebackenun dos bä ähner Petrolijumslamp,
die gläch vorn in dn Backufen schtand, je ahne annere Lamp hing noch in dr Backschtub,
in Backhaus, in Loden un off dr Dahl an dr Wand. Am Finneften schpät ohmds wur dr Tähg gemacht, doraus de Nickels geformt, mi
t Butter beschtrichen, mit Zucker un Manneln beschträht, denn kamese in Ufen, am annern morring gänge se wack wie warme Semmeln, es war warklich ahne Frähd. Friehmorrings im finnefe hot mäne Mutter arschtemohl von dn Triet gekährt dn Schnee, denn de arschten die de käme un langten Nickels,
war es Preiß Lina, de Tante Bittnerbade aus dr Armesiendergaßun de Tante Wiegand von dr Heh.
Es gob noch kä elektrisch Licht, käne Autos, es roch nett nohch Benzin, mr kunnte getrust in schtockdunkler Nacht durch alle Schtroßen giehn. Im sechse wurn nu de Nickels in dn Loden gebracht un dr Loden aufgemacht, nu gobs Nickels zu zwä Mark, ähner Mark, fufzich Pfeng, 20 Pfeng, un änn Neigresch es Schtick, manniches junge Mädel, hotte an dn Nickelstohk äh besonderes Glick, dr Breiting käfte als Geschenk äh grußes Nickels säner Braut, dr hott off zwä drei Mark, do garnett hingeschaut. Am Ohmd vorn Nickelstohk legten mir Mädels
off dn Kanapee unnere Scharz,de Junges schtellten in dr Fansterbank änn Schuh,
mr kunnten garnett einschlofen, wr krehng käne Ruh,de Mutter brauchte uns an annern Morring
nett zu wecken,dos aufschtiehn ging wie geschmärt, rosch in dr Kich oder Schtub un gekuckt
wos uns dr Nickolaus hotte beschärt. Die Nickels wurn nu gezehlt,un in dr Schul wur berichtet,
wieviel Nickels äh jeder hotte gekriecht. Zum Kaffee wurn all ähniche verzehrt,
de annern vorn Nammittohk aufgehuhm, de Mutter lechte noch äh paar EppelindrUfenrähr,
es roch su richtich weihnachtlich in alle Schtuhm, ahne Rutt hot ähnglich käner bekumme,
mr warn ja frieher alle artich,ähnige zwar ausgenumme.




Co. Allgemeiner Harz-Bergkalender 1989



Jetzt für alle die keine Mundart verstehen, Markus Beitrag aus dem Kirchenboten.




Liebe Grüße

Christa und Wolfgang   
Nach oben Nach unten
heiwu

Harzfuchs Profi
Harzfuchs Profi

avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Land :
Bundesland : Hamburg


BeitragThema: Re: Es ist "Nickel" Zeit...   Di Nov 26 2013, 19:10

Danke für diesen netten Beitrag und hat mir Freude bereitet es in dieser Mundart zu lesen.


Ich begrüße diesen Tag, was immer er mir bringen mag!
Gruß vom Heinrich Winken
Nach oben Nach unten
Henry

Silber Fuchs
Silber Fuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 3637
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Es ist "Nickel" Zeit...   Mi Nov 27 2013, 11:45

Hallo Markus,
lass es Dir schmecken. Ich muss leider darauf verzichten Sad .
Herzliche Grüße Winken


Winken  Henry
Nach oben Nach unten
Gast

Gast

avatar



BeitragThema: Re: Es ist "Nickel" Zeit...   Mi Nov 27 2013, 15:17

Hallo Henry,
kleine Sünden bestraft der Herrgott sofort,bei mir auf jeden Fall...Mit Heiligenschein 
(BZ über 350 zig Engel 2 )

Gruß ins Göttinger Land
Markus
Nach oben Nach unten
idefix

Silber Fuchs
Silber Fuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 3292
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Es ist "Nickel" Zeit...   Mi Nov 27 2013, 20:14

Hallo Markus,

man muss sich aber auch mal eine kleine Sünde gönnen.......

Schöne Zeit BaseCap


HARZliche Grüße
Andreas

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
Mark Twain
Nach oben Nach unten
Noldi

Bronze Fuchs
Bronze Fuchs

avatar

Anzahl der Beiträge : 2544
Land :
Bundesland : Bayern


BeitragThema: Re: Es ist "Nickel" Zeit...   Do Nov 28 2013, 11:57

Wieder eine schöne Geschichte aus unsrem Annerschbarich :-)
der Nickel (obwohl ich den Namen erst später kennen lernte) hat mir damals sehr geschmeckt,
ich liebe solche Hefegebäcke sehr !
Ich muß mal meine Mutter fragen, wegen des Rezeps und meine Frau kann ihn mir backen Winken  
Liebe Grüße @ All


DIRK
Servus & Glückauf
Nach oben Nach unten
kuckuck

Moderator
Moderator

avatar

Anzahl der Beiträge : 10230
Land :
Bundesland : Niedersachsen


BeitragThema: Re: Es ist "Nickel" Zeit...   Fr Nov 29 2013, 00:41

Noldi schrieb:
Wieder eine schöne Geschichte aus unsrem Annerschbarich :-)
der Nickel (obwohl ich den Namen erst später kennen lernte) hat mir damals sehr geschmeckt,
ich liebe solche Hefegebäcke sehr !
Ich muß mal meine Mutter fragen, wegen des Rezeps und meine Frau kann ihn mir backen Winken  
Liebe Grüße @ All
wenn er geschmeckt hat, darfst Du das Rezept sehr gern an uns weitergeben! Wink


Herzliche Grüße von "Frau" Kuckuck !
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte







BeitragThema: Re: Es ist "Nickel" Zeit...   

Nach oben Nach unten
 

Es ist "Nickel" Zeit...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harzfuchs Forum :: Gastbereich :: Öffentliche Bildergalerie :: Sonstiges-

Neue Beiträge seit ihrem letzten Besuch
Startseite